Projekte International

Weltweite Zonta-Projekte

Jeder einzelne Zonta Club verpflichtet sich durch die Mitgliedschaft bei Zonta International, etwa ein Drittel der Einnahmen aus Fundraising-Aktionen zweckbestimmt an die International Foundation abzuführen.

Seit 1923 konnte Zonta im Rahmen der Internationalen Projekte in Zusammenarbeit mit den UN-Organisationen mehr als

2 Mio. Frauen in 34 Ländern unterstützen.

Nach Präsentation und Prüfung entscheiden die Delegierten der Clubs auf der Internationalen Convention alle zwei Jahre, welche förderungswürdigen Projekte unterstützt werden sollen.

 

International Service Program

Für das Biennium 2018-2020 wurde beschlossen folgende Projekte zu unterstützen:

  • "Let Us Learn Madagascar" ein Ausbildungsprogramm für junge Mädchen in Madagaskar (gemeinsam mit UNICEF)
  • "Eid bi Eid" (Hand in Hand) eine mehrjährige Initiative zur Unterstützung der jordanischen Regierung bei der Bewältigung von Problemen Auswirkung der syrischen Flüchtlingskrise insbesondere bei der Ungleichbehandlung der Geschlechter (gemeinsam mit UN Woman)
  • Verringerung der Geburtensterblichkeit durch Vermeidung und Behandlung der Obstetric Fistula in Liberia (gemeinsam mit UNFPA) 

ZISVAW Program (Zonta International Strategies to end Violence Against Women)

Zonta International ist bestrebt den Schutz der Menschenrechte aller Frauen und Mädchen zu fördern und die Häufigkeit von Gewalt gegen diese durch das ZISVAW Programm zu verringern. Im Biennium 2018-2020 werden folgende Projekte  unterstützt:

  • "Ending child marriage" Projekte gegen die Verehelichung von Kindern in 12 Ländern (gemeinsam mit UNICEF)
  • Schaffen von Möglichkeiten zur Bekämpfung von Mädchenhandel und gegen unsichere Migration von Frauen und Mädchen in Nepal (gemeinsam mit UN-Women)

 Internationale Förderungen und Stipendien

  • Amelia Earhard Fellowship für Frauen im Bereich der Raumfahrt- und Flugzeugtechnik
  • Jane M. Klausman Women in Business Scholarship für Frauen in Wirtschaftsstudien
  • Young Women in Public Affairs Award für junge sozial engagierte Frauen